KITA Prof.-Roßmäßler-Straße, Pirna-Copitz

Entwurf KITA Pirna

Die Stadt Pirna plant an der Prof.-Roßmäßler-Str. in Pirna-Copitz den Bau einer Kindertagesstätte.

Ausgehend von dem vorliegenden, zweigeschossigen Gebäudeentwurf sowie den Wünschen und Vorgaben zur Nutzungsbelegung orientiert sich die Gestaltung der Freifläche an den Entwicklungsbedürfnissen der Kinder. Dabei stellt die Freifläche eine besondere Herausforderung für die Integration unterschiedlicher, interessanter und phantasievoller Spielbereiche der verschiedenen Altersgruppen dar.

Inhaltlich wurde für die Spielbereiche und die Spielausstattung das Thema „Wald“ und „Obst“ aufgegriffen.
Der Entwurf für die Spielbereiche orientiert sich formal an der Grundidee einzelner ‘Spielinseln‘, welche jeweils die für die verschiedenen Altersklassen geforderten Sandspiel- und Bewegungsspielflächen beinhalten. Die Lage der ‘Inseln‘ wurde mit Blick auf den bestehenden Gehölzbestand festgelegt, dessen Erhalt und Entwicklung mittelfristig einen zusätzliche Beschattung der Spielbereiche entstehen lässt.

Auftraggeber: Stadtverwaltung Pirna
Planung: 2016-2017