Sanierung Außenanlagen Wohnheim LfULG, Dresden-Pillnitz

Im Rahmen des 3. Bauabschnittes „Sanierung Wohnheim mit Außenanlagen“ der überbetrieblichen Ausbildungsstätte für Gärtner sollen am Standort in Dresden Pillnitz die Außenanlagen umgestaltet werden.

Als Grundlage für die Maßnahme wurde ein Grobkonzept für die Freianlagen und die Stellplätze der gesamten Liegenschaft erstellt. Es wurden eine Bestandserfassung und eine Bewertung durchgeführt. Angrenzende Planungen im Umfeld der Liegenschaft wurden einbezogen.

Der Entwurf sollte verschiedene Nutzungsfunktionen berücksichtigen. So bildeten neben der Erstellung mehrerer Varianten zur Parkplatzeinordnung, die Integration eines Kleinspielfeldes, die Gestaltung des Internat-Innenhofs sowie die Anordnung künftiger Schauflächen Entwurfsschwerpunkte.

 
 

Bauherr: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Niederlassung Dresden I
Planung: LPH 01 – 03 / 2013-2014